> Zurück

Semesterwoche 7 - Rückblick

M! Aktivitas 22.04.2017

NomZz!

Nach einer zweiwöchigen Pause ging es weiter mit dem Verbindungsleben. Am Dienstag traf sich die Aktivitas zum Stamm und der goldene Trank erfrischte die Kehlen. Doch vor dem Stamm konnten sich die Burschenaspiranten, welche beim ersten Versuch die Burschenprüfung aus Gründen wie Hirntod oder plötzlich eintretenden Schlaf nicht bestanden haben, beweisen. Diesmal haben alle Prüflinge bestanden. Ich gratuliere an dieser Stelle Caesar, Apollon, Jobs und mir selber zu der bestanden Prüfung.

Der Altherr Zeus besuchte uns am Donnerstag beim Kamingespräch. In einer geselligen Runde erzählte uns Zeus von seinem Werdegang und war jeglichen Fragen offen. Die Aktivitas konnte bestimmt etwas aus seinen Erfahrungen mitnehmen und diese auch im späteren Leben brauchen. Ich möchte mich bei unserem Hohen Laser für die Organisation bedanken. Weiter möchte ich mich auch bei Zeus bedanken, der sich die Zeit für die Aktivitas der Mercuria genommen hat.

Am Freitag fand der Mittsemesterkneip statt. Dieser Kneip stand ganz im Zeichen der Verlesung der Courageprüfungen. Die ersten fünf CPs wurden verlesen und die Freude über diese war in den Gesichtern von Caesar, Chaos, Apollon, Thor und mir klar ersichtlich. Die letzten zwei CPs werden am Kreuzkneip in der nächsten Woche verlesen. Der Kneip wurde traditionell mit dem Mitternachtskantus beendet und damit ging die erste Woche nach dem Break zu Ende.

In weiss-blau

Hedon