> Zurück

Semesterwoche 7 - Rückblick

M! Aktivitas 20.11.2016

NomZz!

 

Nach einem erholsamen und ruhigen Break ging es am Montag für die beste Verbindung der Welt in die zweite Hälfte des HS 16.

Am Dienstag, den 15.11.2016, trafen sich Aktivitas und Interessenten zum regulären Stamm im Spitalkeller. Wie gewohnt artete dieser Anlass kaum aus, denn die Mercurianer wussten bereits, was Ihnen in dieser Woche noch bevorsteht.

Am Freitag, den 18.11.2016, traf unsere ehrenwerte Partnerverbindung aus Thübingen, die Königsgesellschaft Roigel in St. Gallen ein. Nach einem leckeren Abendessen begrüsste die Aktivitas unsere Farbenbrüder auf die Art und Weise, wie es nur die Mercuria kann: mit einer hochwohllöblichen Kneipe im Mercuriaheim !! Der Kneip war voller Bierstreite, ehrenwerten Kanten und reichlich des güldenen Trankes. Ein erfolgreicher Abend für beide Verbindungen !!

Am Samstag, den 19.11.2016, organisierte die Aktivitas für die Mercuria und die Roigel ein Fondue-Mittagessen im Mercuriaheim. Sehr gut präpariert und vorbereitet wurden die labilen Mägen vollgefüllt und die Gemüter erhellt. Obwohl geplant war in die wunderschöne Stiftsbibliothek der Stadt St. Gallen zu gehen, änderte sich das Programm aufgrund Restaurierung. Stadtdessen besuchten die Roigel und einen Teil der Aktivitas die Kirche und andere kulturelle Highlights der Stadt St. Gallen. Am Abend fanden sich die härtesten Krieger des Mercuria-Roigel-Paktes im Steinacherkeller wieder und waren natürlich die Potentesten am Platz. Dieser Abend zeigte wieder einmal, dass die Mercuria ein blendendes Verhältnis zu den Steinachern hat und wir sicherlich noch einige feuchtfröhliche Anlässe in ihrem Keller verbringen können!

Am Sonntag, den 20.11.2016, trafen sich die Roigel und die Mercuria zu einem leckeren Brunch im Seeger. Die Motivation war zwar nicht unbedingt da, jedoch konnten alle im Plenum die letzten gemeinsamen Stunden geniessen, bevor die Roigel wieder nach Deutschland abreisten.

Dies war ein wunderbares Wochenende !! Vielen Dank an den tollen Einsatz von allen Mercurianern für ein erfolgreiches Zustandekommen dieses Events!

 

Beste Mercurianergrüsse

Vivat, crescat, floreat, Mercuria!

in weiss-blau

Lex